Die Eckdaten dieser Schwabinger Penthouse Wohnung sprechen für sich:
400 Quadratmeter auf 2 Etagen, bis zu 7 Meter Raumhöhe, 2 Terrassen, Fitnessraum, Bibliothek, 4 Schlafzimmern mit je einem eigenen Bad, mitten in Schwabing.
Doch vor allem das herrschaftliche Wohnzimmer neu zu gestalten war eine spannende Herausforderung. Der Raum mit seinen riesigen weißen Wänden wirkte kühl und ungemütlich. Wir installierten Wandverkleidungen mit insgesamt 2,5 Kilometern Eichen Leisten um Heizkörper zu verbergen und den Wänden akustisch und optisch Wärme einzuhauchen. An schönen Sommer Tagen vergrößert sich das Wohnzimmer um weitere 25 Quadratmeter, wenn man die große Glasschiebetür zur Terrasse öffnet. Hier haben wir Wandpanelle verwendet die das Design der Wandverkleidung von innen wieder aufnimmt, somit entsteht ein fließender Übergang.
Dem Kamin haben wir eine luxuriöse aber dezente Formensprache verliehen indem wir Ihn mit einem Kubus aus brüniertem Messing verkleidet haben. Dazu haben wir einen Naturstein ausgewählt, der mit seinen dunklen schwarzen und grauen Tönen besser mit dem Messing harmoniert als der ursprüngliche helle Stein.
Die große Motivtapete, umrahmt von Eichenleisten, passt farblich hervorragend in das Ensemble und sorgt mit Sicherheit für Gesprächsstoff bei der Dinnerparty am großen Räuchereiche Esstisch.